arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

Kristin Biesenbender,
15.04.2021

April-Ausgabe Steife Brise online

Moritz Altner,
13.01.2021

Wie geht es weiter mit der Post?

Die Schließung der Postfiliale an der Hoheluftchaussee hat im Stadtteil für Trubel gesorgt. Im Januar wurde bekannt, dass auch die Filiale in der Schlüterstraße im ehemaligen Fernmeldeamt geschlossen werden soll.

08.11.2020

Aktion: Stolpersteine putzen

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: eimsbuettel-sued.spd-hamburg.de/aktuelles/feed.rss

Kristin Biesenbender und Uwe Giffei,
28.10.2020

Steife Brise online

Liebe Genossinnen und Genossen,

seit dem 29. September haben wir einen neuen Vorstand in E-Süd. Wir Ihr schon in der ersten Mitglieder-Mail lesen konntet, stellen wir Eure neue Doppelspitze. Wir danken für das Vertrauen und freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit einem großartigen Vorstandsteam und vielen aktiven Mitgliedern im Distrikt. Auch in den Corona-Zeiten möchten wir Euch viele Diskussions- und Beteiligungsangebote machen. Heide Wedemeyer (stv. Distriktsvorsitzende) hat dafür ein tolles „Hitzacker light“-Programm für den 14. und 15. November zusammengestellt (S. 2) und Kai Grimm (Kassierer) eine gemeinsame Buchbesprechung zu Reckwitz „Gesellschaft der Singularitäten“ für den 10. Dezember initiiert (S. 4). Vielen Dank auch an unser Neumitglied, Moritz Darmstadt, der einen weiteren spannenden Beitrag zum Buch verfasst hat (S. 3).

05.10.2020

Vorstand neu gewählt

Am 29. September 2020 haben wir einen neuen Vorstand gewählt. Kristin Biesenbender und Uwe Giffei bilden für die nächsten zwei Jahre die Doppelspitze in E-Süd. Das Vorstandsteam besteht aus Heide Wedemeyer (Stellvertreterin), Kai Grimm (Kassierer), Elk Heise (Orgaleiter), Dirk Enzmann (Mitgliederbeauftragter) und den weiteren Beisitzerinnen und Beisitzern Merle Buch, Sebastian Diemann, Petra Löning, Sarah Riefer, Frank Strutz-Pindor und Karin Tiben-Thörner. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und hoffen vieles in unserem Stadteil und im Distrikt bewegen zu können.

Kristin Biesenbender und Uwe Giffei,
23.08.2020

Steife Brise online

Liebe Genossinnen und Genossen,

es sind bewegte Zeiten. Die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff und doch gilt es, wichtige Weichen für die Zukunft zu stellen. Im Distrikt steht die Neuwahl unseres Vorstands an. Da wir die gute Tradition der Trennung von Amt und Mandat beibehalten wollen, heißt das, dass Vanessa den Vorsitz nach vier erfolgreichen Jahren schweren Herzens abgeben wird. Auf der Mitgliederversammlung am 29. September werden sich Kristin und Uwe als Doppelspitze um die Nachfolge bewerben und wollen mit Heide als Stellvertreterin und Kai als Kassierer ein hoffentlich schlagkräftiges Team bilden. Falls Ihr schon jetzt Fragen an sie habt, freuen sie sich über Zuschriften und Anrufe!

Kristin Biesenbender und Uwe Giffei,
08.06.2020

Steife Brise online

Liebe Genossinnen und Genossen,

die Corona-Pandemie hat uns alle kalt erwischt und das Leben in einem Ausmaß verändert, wie wir uns das alle wohl kaum vorstellen konnten. Während Senat und Verwaltung mit Hochdruck die Krisenbewältigung in Angriff genommen haben, kam das gesellschaftliche Leben weitestgehend zum Stillstand. Und auch wir als Partei haben einige Wochen gebraucht, um uns auf die neue Situation einzustellen. Inzwischen „treffen“ wir uns wieder regelmäßig in Video-Konferenzen und haben mit Slack eine Online-Plattform zum Austausch gefunden. Dazu, zu den nächsten Themen unserer Video-Treffen und zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf unser gesellschaftliches Leben findet Ihr in dieser Steifen Brise interessante Beiträge.

Heide Wedemeyer,
07.06.2020

Parteiarbeit Distriktsarbeit in Zeiten von Corona

Was bedeutet Corona für politisches Engagement und konkret für die Arbeit im Distrikt? Wie alles andere ist auch unsere Parteiarbeit zu Beginn der Krise fast zum Erliegen gekommen – zumindest in der Form, die wir kennen. Alles das, was Politik im Distrikt normalerweise ausmacht und was Spaß macht – gemeinsame Veranstaltungen, Diskussionen und die Fortsetzung bei einem gemeinsamen Bier im Anschluss – konnte von einem Tag auf den anderen nicht mehr stattfinden.

E Süd,
21.01.2020

Bürgerschaftswahlen am 23. Februar 2020 Mit zwei Frauen aus Eimsbüttel Süd ins Parlament!

Am 23. Februar 2020 finden die Bürgerschaftswahlen in Hamburg statt. 121 Abgeordnete werden neu gewählt - über die Wahlkreise und über die Landeslisten der Parteien. Und mit einem neuen Parlament wird auch der Bürgermeister gewählt: Peter Tschentscher ist der gegenwärtige und der beste auch künftige Erste Bürgermeister Hamburgs!

Unser Distrikt schickt zwei aussichtsreiche Kandidatinnen ins Rennen:

Vanessa Mohnkesteht auf der Landesliste der SPD auf Platz 20 und

Sarah Rieferist im Wahlkreis auf Platz 2 zu finden.

Lernen Sie beide Kandidatinnen kennen - an unseren Infoständen (siehe Termine) oder schreiben Sie Ihnen direkt (siehe ihre Webseiten).

In jedem Fall aber: 2mal 5 Stimmen für die SPD - denn nur mit der SPD bleibt die ganze Stadt im Blick: sozial, gerecht, ökologisch und wirtschaftlich gut aufgestellt!